[Junioren] D3 – Junioren weiter in der Erfolgsspur

D3 – Junioren vs FC Kreuztal 6:0

Der 3. Spieltag für die D3 wurde auf Wunsch unseres Gegners auf den heutigen Montag (19.09.2016) verschoben. Was die Eltern und Vereinskameraden auf den gut besetzten Zuschauerrängen bei angenehmen Fussballwetter heute zu sehen bekamen, kann man auch kurz als „Montagsspiel“ bezeichnen. Spielzüge, Torschüsse und Pässe, die sonst eigentlich fast immer funktionieren, wollten heute nicht so recht gelingen, aber der Endstand von 6:0 spiegelt wenigstens den verdienten Sieg unserer D3 wieder. Lag es an dem langen Schultag, den die Kinder beider Mannschaften vor dem Anpfiff schon hinter sich hatten oder lag es daran, daß wir heute krankheitsbedingt mit neuer Aufstellung ohne 2 Stammspieler antreten mussten?

Vorne die 6 und hinten die 0 gehalten, dafür haben die Jungs heute gekämpft. Auch wenn viele Chancen liegengeblieben sind, hatte Hilchenbach das Spiel durchgängig im Griff. Nico (2), Leon, Dennis, Magnus und Fynn konnten dabei das gegnerische Netz zum wackeln bringen.

Kurz nach Leon’s Eckballtor zum 2:0 kam der Pausenpfiff und in der zweiten Halbzeit mussten wir bis zur 44. Minute warten, um das per Kopf verwandelte 3:0 von Dennis zu sehen. In der Schlussminute hat Dennis dann aus seiner zentralen Abwehrposition einen Konter durch die Mitte eingeleitet und den Ball bis kurz vor den gegnerischen Strafraum gedribbelt; Fynn machte dann aus der Vorlage das abschließende 6:0.
3 Spiele, 9 Punkte und bisher nur ein Gegentor; mit der Zwischenbilanz können alle sehr zufrieden sein.