[Junioren] F-Junioren als Einlaufkinder beim Spiel 1.FC Kaan-Marienborn gegen RW Oberhausen

Am Samstag, den 13.04.2019 bot sich für die Kickerinnen und Kicker der F-Junioren des FC Hilchenbach ein eher seltenes Erlebnis. Man war zu Gast im Leimbachstadion, beim Regionalligisten 1.FC Kaan-Marienborn 07 und durfte dort für gleich beide Mannschaften die Einlaufkinder stellen. Gast war an diesem Samstag der Tabellenzweite der Regionalliga West, der SC Rot-Weiß Oberhausen. Bei eher schlechtem Wetter, mit Schneeregen trafen sich die F-Junioren mit ihren Eltern und den Trainern auf der Haupttribüne des Stadions.

Kurz vor dem Anpfiff durften die Spielerinnen und Spieler dann endlich den Innenraum betreten und sich in Reih und Glied aufstellen, um auf die beiden Teams zu warten. Um Punkt 13:58 Uhr ging es dann an der Hand der Spieler raus aufs Feld. Im Schneetreiben begrüßten Spieler und Kids die Zuschauer. Nach der Begrüßung hieß es anschließend wieder schnell ins Trockene unters Dach, bevor das Spiel losgeht.

Die Partie war einem solchen Wetter nicht würdig, gleich sieben Treffer fielen im Laufe der 90 Minute. Endstand: 3:4 für RW Oberhausen. Trotz des mäßigem Wetters ein tolles Erlebnis für die F-Junioren, dass noch längere Zeit in Erinnerung bleiben wird. Nochmals ein großes Dankeschön an den 1.FC Kaan-Marienborn, der das Ganze erst ermöglicht hat!

Weitere Impressionen des Einlauftages finden Sie hier:
https://www.dropbox.com/sh/cgdy2hys47633pd/AAALm-UW-IZsN6JBpEAf_7aLa?dl=0