[Senioren] Hilchenbach II gelingt Überraschung

Kreisliga B2 – 10.Spieltag

SF Eichen-Krombach – FC Hilchenbach II 0:2 (0:0)

„Wir haben heute ein gutes Spiel gezeigt, aber wer vier, fünf derart hochkarätige Chancen so versemmelt wie wir, der kann so ein Spiel nicht gewinnen“, war Andreas Lapp, Co-Trainer von Eichen/Krombach, restlos bedient.

„Hilchenbach kommt zwei Mal vor unser Tor und macht zwei Tore“, sprach der Mann an der Seitenlinie die beiden Treffer durch Julian Hille (53.) und Nils Mattusch (74.) an. In der Schlussphase flog Sportfreunde-Akteur Kevin Schymitschek zudem wegen „Meckerns“ mit glatt „Rot“ vom Platz (90.+2).

(Siegener Zeitung)

Aufstellung: Roman Burbach – Samet Heper, Tim Korzeniowski (58. Andreas Hetzel), Martin Plaza, David Born, Nils Mattusch, Christian Tassone (77. Argjend Shala), Nijasi Tika (66. Kubilay Yazar), Maximilian Stahl, Gaetano Romano, Julian Hille

Tore: 0:1 Julian Hille (53.), 0:2 Nils Mattusch (74.)

Gelbe Karten (FC Hilchenbach): Maximilian Stahl (22. / 1. Gelbe Karte), Tim Korzeniowski (23. / 2. Gelbe Karte), Nijasi Tika (31. / 1. Gelbe Karte), Martin Plaza (73. / 2. Gelbe Karte), Andreas Hetzel (86. / 2. Gelbe Karte)