News Senioren

[Senioren] Hähn und Katz entscheiden Kellerduell

Kreisliga A – 10.Spieltag TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf – FC Hilchenbach 0:1 (0:1) „Ein Königreich für jemanden, der den Ball mal über die Linie schiebt“, stöhnte Holger Schmidt, Vorsitzender des TuS-Fördervereins, nach der bereits vierten Heimniederlage, die Christian Hähn (29.) im Anschluss an einen Freistoß besiegelte. „Den Treffer haben wir durch einen Fehlpass 30 Meter vor dem eigenen Tor selbst eingeleitet, und vorn haben wir selbst klarste Chancen nicht genutzt“, ärgerte sich Schmidt. So schob Benjamin Otto...
weiter lesen

[Senioren] FC Hilchenbach gibt Sieg aus der Hand

Kreisliga A – 9.Spieltag FC Hilchenbach – FC Kreuztal 2:2 (0:0) Nach der Hilchenbacher 2:0-Führung durch Tristan Juksaar (52.) und Andreas Spies (57.) hielt Gästekeeper Kadir Yücel einen Foulelfmeter von Tobias Kiehl (65.), danach glich Kreuztal durch Ilber Ferati (68.) und Mohamed Aouaj (85.) noch aus. In der 87. Minute sah Hilchenbachs Fabian Schmitt die Rote Karte. „Der Elfmeter war wahrscheinlich die Schlüsselszene, wir haben aber auch weitere Kontersituationen nicht konsequent zu Ende gespielt. Kreuztal...
weiter lesen

[Senioren] FCH verliert hitziges Spiel beim Siegener SC

Kreisliga A – 8.Spieltag Siegener SC – FC Hilchenbach 2:1 (2:1) „Das war ein gutes A-Liga-Spiel, auch Hilchenbach hat mit seiner sehr jungen Mannschaft gut gespielt. Beim Rückstand haben wir uns nicht gut angestellt, danach haben wir viel Druck erzeugt und das Spiel verdientermaßen gedreht“, erklärte SSC-Coach Uwe Kipping. Die Hilchenbacher gingen durch ein Kopfballtor von Steffen Arnold (13.) in Führung, doch mit einem Doppelschlag kurz vor dem Pausentee durch Robert Renner (44.) und Fidan...
weiter lesen

[Senioren] Erster Sieg gegen den FC Wahlbach / Zweite Mannschaft erkämpft sich Punkt

Kreisliga A – 7.Spieltag FC Hilchenbach – FC Wahlbach 1:0 (1:0) „Wir haben die Euphorie aus dem Pokalspiel in Edertal mitgenommen und verdient gewonnen“, freute sich Hilchenbachs Trainer Eberhard Stötzel nach dem ersten Saisonsieg, den Andreas Spies (25.) nach Vorarbeit von Christian „Knätsch“ Hähn herausschoss. „Hinten haben wir mit zwei Spielern im ersten Seniorenjahr sehr gut gestanden und fast nichts zugelassen. Unser manko bleibt die Chancenauswertung, denn wir hätten durchaus höher gewinnen können“, erläuterte Stötzel,...
weiter lesen

[Senioren] FC Hilchenbach zieht bei Hähn-Comeback in die nächste Runde ein

Krombacher-Kreispokal – 2. Runde SF Edertal – FC Hilchenbach 0:2 (0:1) Eberhard Stötzel war zufrieden. „Wir haben uns für unseren schlechten Saisonstart rehabilitiert und souverän gewonnen“, konstatierte der Coach des FC Hilchenbach. Der Fußball-A-Kreisligist feierte am Mittwochabend beim klassentieferen und ersatzgeschwächten B-Kreisligisten Sportfr. Edertal einen 2:0 (1:0)-Erfolg und zog damit ins Achtelfinale des Fußball-Kreispokals ein. Dabei treffen die Siegerländer dann auf Landesligist VfL Bad Berleburg. Den Sieg machte Andreas Spies (10./50.) vor rund 40 Zuschauern...
weiter lesen

[Senioren] Negativ-Serie der Zweiten setzt sich fort

Kreisliga B2 – 6.Spieltag SV Schameder – FC Hilchenbach II 3:0 (0:0) Aus der Reserve locken lassen wollte sich Kevin Knebel nicht. Und tatsächlich ist dies wohl die beste Marschroute, die der Spielertrainer des SV Schameder und sein Team einschlagen können. „Es läuft momentan gut. Wir schauen aber ganz sicher nicht nach ganz oben auf den SV Netphen oder andere Teams, sondern ziehen unsere Sache weiter durch“, konstatierte Knebel, der seit dieser Saison – gemeinsam...
weiter lesen

[Senioren] Deuz zu stark für den FC Hilchenbach

Kreisliga A – 5.Spieltag FC Hilchenbach – TuS Deuz 0:5 (0:1) „Im Moment zahlt unsere junge Mannschaft eine Menge Lehrgeld. Ich hoffe aber, dass wir schon bald den Schalter umlegen können. Diese Niederlage ist um zwei Tore zu hoch ausgefallen, denn fünf Tore schlechter waren wir nicht“, sagte Hilchenbachs Trainer Eberhard Stötzel. Nach dem 0:1 von Christian Sting (22.) hielt Hilchenbachs Keeper Dennis Katz einen Foulelfmeter von Mike Brado (49.). Wenig später jedoch musste er einen...
weiter lesen

[Senioren] Gute Leistung in Neunkirchen wird nicht belohnt

Kreisliga A – 4.Spieltag SpVg. Neunkirchen – FC Hilchenbach 3:1 (1:0) „Ein solches Spiel hätten wir in der vorigen Saison noch verloren“, sah Neunkirchens Trainer Sascha Lichtenthäler einen Lerneffekt bei seinem Team. „In den ersten 20 Minuten waren wir gut, nach dem 1:0 haben wir das Fußballspielen eingestellt. Hilchenbach hatte etliche gute Torchancen, da haben wir viel zu viel zugelassen. Über ein 3:3 hätten wir uns somit bestimmt nicht beschweren dürfen. Letztlich haben wir die Punkte...
weiter lesen
1 2 3 7