News Senioren

[Senioren] Sven Wojda übernimmt Hilchenbacher Zweite

Die Reserve des FC Hilchenbach hat einen neuen Trainer. Sven Wojda, zuletzt Trainer der zweiten „Welle“ der Sportfreunde Eichen-Krombach, wird beim künftigen C-Kreisligisten die Nachfolge von Christoph Stahl und Nils Mattusch antreten. Wojda stammt aus der Nähe von Hannover, wo er u.a. in der Bezirksliga aktiv war. Im Siegerland war er als Spieler und Spielertrainer zunächst bei den Red Sox Allenbach und seit 2012 bei der Reserve-Mannschaft der Sportfreunde Eichen-Krombach aktiv. Mit den Sportfreunden gelang...
weiter lesen

[Senioren] FC Hilchenbach macht mit 3:0-Heimsieg Klassenerhalt perfekt

Kreisliga A –  30.Spieltag FC Hilchenbach – SV Germania Salchendorf II 3:0 (1:0) Riesenerleichtertung herrschte auch beim FC Hilchenbach nach den rettenden Toren von Andreas Spies (37.), Christian Hähn (62.) und Alex Bredin (82.). „Die mannschaftliche Geschlossenheit war erneut die Basis für unseren Erfolg“, freute sich Hilchenbachs Trainer Jan Iselt. „In den ersten 80 Minuten haben wir nur zwei Salchendorfer Chancen zugelassen, in den letzten zehn hätten wir dann durchaus noch zwei Gegentore kassieren können....
weiter lesen

[Senioren] FCH verlässt nach Sieg die Abstiegsplätze

Kreisliga A –  29.Spieltag SG Siegen-Giersberg – FC Hilchenbach 0:1 (0:0) „Das Ergebnis entspricht dem Spielverlauf“, gestand Giersbergs Trainer Jochen Otterbach. „Hilchenbach war einfach galliger und wollte den Sieg mehr. Wir waren zu lethargisch und haben uns gegen die gut gestaffelten Gäste kaum einmal durchsetzen können.“ Nachdem Julius Schmidt die beste Chance der Hausherren ausgelassen hatte (53.), gelang Nico Theusner (58.) durch einen Konter nach einem Giersberger Eckball der verdiente Siegtreffer des FCH. (Siegener Zeitung...
weiter lesen

[Senioren] Abstiegskampf in der A-Liga bleibt spannend / 2.Mannschaft in die C-Kreisliga abgestiegen

Kreisliga A –  28.Spieltag FC Hilchenbach – VfB Burbach 3:1 (3:0) „Wir haben die gute Leistung von Donnerstag mitgenommen, haben uns aber diesmal mit den nötigen Tore belohnt“, atmete Hilchenbachs Trainer Jan Iselt auf. „Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann ist das unsere schwache Chancenverwertung. Wir haben den Gegner dadurch am Leben gehalten und es mit dem 3:1 nochmal unnötig spannend gemacht. Wir waren aber das gesamte Spiel überlegen“, so Iselt. Sein Team...
weiter lesen

[Senioren] Rückschlag für den FC Hilchenbach

Kreisliga A –  18.Spieltag Grün Weiß Siegen – FC Hilchenbach 2:1 (0:0) „Ich bin sehr zufrieden mit Einstellung und Disziplin in meiner Truppe. Wir haben verdient gewonnen, weil wir die größere Anzahl an Torchancen hatten und mehr für das Spiel getan haben“, erklärte GWS-Trainer Jose Fernandez. Die zweimalige Führung der Platzherren durch Umut Akkent (53.) und Flamur Kameraj (80.) glich Hilchenbach nur einmal durch Marco Salomon (75.) aus. „Hilchenbach hätte bei einem Pfostenschuss von Andreas...
weiter lesen

[Senioren] Klarer Sieg gegen die SG Laasphe

Kreisliga A –  27.Spieltag FC Hilchenbach – SG Laasphe/Niederlaasphe 5:2 (3:1) Einen wichtigen „Dreier“ im Abstiegskampf landete der FC Hilchenbach, bei dem sich Christian Hähn (20./54.) und Andreas Spies (26./44./64.) die komplette Torausbeute teilten. Gästeakteur Mohammed Schwan (18. und 66.) eröffnete und beschloss den Torreigen. Dazwischen lag eine Rote Karte für seinen Mitspieler (40.). (Siegener Zeitung / FuPa Südwestfalen) In einem überlegen geführten Spiel geriet der FC Hilchenbach zwar durch Mohammed Schwan (18.) in Rückstand,...
weiter lesen

[Senioren] Keine Chance gegen den SV Setzen

Kreisliga A –  26.Spieltag SV Setzen – FC Hilchenbach 5:1 (3:0) „Hilchenbach hat sehr stark begonnen und hätte nach einer Viertelstunde durchaus führen können“, berichtete Setzens PR-Manager Dirk Schwarzfärber. „Mit dem 1:0 haben wir das Spiel aber in den Griff bekommen und danach bis zur 80. Minute beherrscht. In den letzten zehn Minuten hatten die Gäste dann nochmal zwei dicke Chancen, die unser Torwart Ole Schwarzfärber glänzend pariert hat. Endgültig entschieden war die Partie dann...
weiter lesen

[Senioren] FCH legt gegen den TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf nach

Kreisliga A –  25.Spieltag FC Hilchenbach – TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf 3:0 (1:0) „Wir haben an unsere Leistung gegen Neunkirchen angeknüpft, defensiv sehr konzentriert gearbeitet und Wilnsdorf keine einzige hundertprozentige Torchance gestattet. Darüber hinaus haben wir aber auch spielerische Akzente gesetzt und die Tore schön herausgespielt“, berichtete Hilchenbachs Trainer Jan Iselt von einem anhaltenden Aufwärtstrend. Den Grundstein zum Sieg legte Andreas Spies mit einem Doppelpack (28./67.), ehe Tom-Fabian Sabel (90.) den 3:0-Endstand fixierte. (Siegener Zeitung / FuPa...
weiter lesen
1 2 3 10