News Senioren

[Senioren] Abstiegskampf in der A-Liga bleibt spannend / 2.Mannschaft in die C-Kreisliga abgestiegen

Kreisliga A –  28.Spieltag FC Hilchenbach – VfB Burbach 3:1 (3:0) „Wir haben die gute Leistung von Donnerstag mitgenommen, haben uns aber diesmal mit den nötigen Tore belohnt“, atmete Hilchenbachs Trainer Jan Iselt auf. „Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann ist das unsere schwache Chancenverwertung. Wir haben den Gegner dadurch am Leben gehalten und es mit dem 3:1 nochmal unnötig spannend gemacht. Wir waren aber das gesamte Spiel überlegen“, so Iselt. Sein Team...
weiter lesen

[Senioren] Rückschlag für den FC Hilchenbach

Kreisliga A –  18.Spieltag Grün Weiß Siegen – FC Hilchenbach 2:1 (0:0) „Ich bin sehr zufrieden mit Einstellung und Disziplin in meiner Truppe. Wir haben verdient gewonnen, weil wir die größere Anzahl an Torchancen hatten und mehr für das Spiel getan haben“, erklärte GWS-Trainer Jose Fernandez. Die zweimalige Führung der Platzherren durch Umut Akkent (53.) und Flamur Kameraj (80.) glich Hilchenbach nur einmal durch Marco Salomon (75.) aus. „Hilchenbach hätte bei einem Pfostenschuss von Andreas...
weiter lesen

[Senioren] Klarer Sieg gegen die SG Laasphe

Kreisliga A –  27.Spieltag FC Hilchenbach – SG Laasphe/Niederlaasphe 5:2 (3:1) Einen wichtigen „Dreier“ im Abstiegskampf landete der FC Hilchenbach, bei dem sich Christian Hähn (20./54.) und Andreas Spies (26./44./64.) die komplette Torausbeute teilten. Gästeakteur Mohammed Schwan (18. und 66.) eröffnete und beschloss den Torreigen. Dazwischen lag eine Rote Karte für seinen Mitspieler (40.). (Siegener Zeitung / FuPa Südwestfalen) In einem überlegen geführten Spiel geriet der FC Hilchenbach zwar durch Mohammed Schwan (18.) in Rückstand,...
weiter lesen

[Senioren] Keine Chance gegen den SV Setzen

Kreisliga A –  26.Spieltag SV Setzen – FC Hilchenbach 5:1 (3:0) „Hilchenbach hat sehr stark begonnen und hätte nach einer Viertelstunde durchaus führen können“, berichtete Setzens PR-Manager Dirk Schwarzfärber. „Mit dem 1:0 haben wir das Spiel aber in den Griff bekommen und danach bis zur 80. Minute beherrscht. In den letzten zehn Minuten hatten die Gäste dann nochmal zwei dicke Chancen, die unser Torwart Ole Schwarzfärber glänzend pariert hat. Endgültig entschieden war die Partie dann...
weiter lesen

[Senioren] FCH legt gegen den TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf nach

Kreisliga A –  25.Spieltag FC Hilchenbach – TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf 3:0 (1:0) „Wir haben an unsere Leistung gegen Neunkirchen angeknüpft, defensiv sehr konzentriert gearbeitet und Wilnsdorf keine einzige hundertprozentige Torchance gestattet. Darüber hinaus haben wir aber auch spielerische Akzente gesetzt und die Tore schön herausgespielt“, berichtete Hilchenbachs Trainer Jan Iselt von einem anhaltenden Aufwärtstrend. Den Grundstein zum Sieg legte Andreas Spies mit einem Doppelpack (28./67.), ehe Tom-Fabian Sabel (90.) den 3:0-Endstand fixierte. (Siegener Zeitung / FuPa...
weiter lesen

[Senioren] Überraschender Sieg und wichtige drei Punkte gegen Neunkirchen

Kreisliga A –  19.Spieltag FC Hilchenbach – SpVg. Neunkirchen 2:1 (2:0) Riesengroß war die Erleichterung bei Hilchenbachs Trainer Jan Iselt nach dem ersten Sieg unter seiner Regie: „Das war unerwartet, aber umso erfreulicher. Nach dem 1:2 wurde es nochmal richtig eng, weil Neunkirchen eine Menge Druck erzeugt hat und wir nur einen Wechselspieler hatten. Meine Jungs haben das aber mit einer tollen kämpferischen Einstellung nach Hause gebracht.“ Kaan Yaman Sagir hatte die Hilchenbacher mit einem...
weiter lesen

[Senioren] Remis im Lokalderby

Kreisliga A –  24.Spieltag FC Kreuztal – FC Hilchenbach 2:2 (1:0) „Das war ein Spiel auf überschaubarem Niveau“, konstatierte Kreuztals Vorsitzender Ralf Irle nach dem „kleinen Derby“. Kreuztal ging kurz vor der Pause durch ein Hilchenbacher Eigentor (43.) in Führung, ehe Andreas Spies die Partie mit seinem Doppelpack (49. und 57.) drehte. Mohamed Aouaj (66.), der später noch die „Ampelkarte“ erhielt (81.), rettete den Gastgebern aber wenigstens noch einen Zähler. „Nach dem Platzverweis drängte Hilchenbach...
weiter lesen

[Senioren] Die Negativserie nimmt seinen Lauf

Kreisliga A –  23.Spieltag FC Hilchenbach – Siegener SC 2:5 (1:3) „Ich hätte mir mehr Tempo in unserem Spiel gewünscht und die ein oder andere Situation hätten wir besser ausspielen können, aber alles in allem ist unser Sieg ungefährdet. Wir hatten die besseren Einzelspieler und haben das Spiel fast über die gesamte Spielzeit kontrolliert“, sagte SSC-Trainer Uwe Kipping. Mit Alexander Kollek (1./41.) und Fidan Kameroli (76./90.) hatte er zwei Doppeltorschützen in seinem Team. Devran Hür,...
weiter lesen