News Senioren

[Senioren] Schwache Leistung gegen GW Siegen

Kreisliga A – 19.Spieltag FC Hilchenbach – FC Grün-Weiß Siegen 0:2 (0:0) „Im Moment sind wir durch die vielen Ausfälle in unserem ohnehin sehr dünnen Kader auf einem ganz schwierigen Weg“, bekannte Hilchenbachs Trainer Eberhard Stötzel nach einem „schwachen A-Liga-Spiel. Grün-Weiß hat allerdings mit Samet Kocak einen Spieler, der dank seiner individuellen Klasse ein solches Match entscheiden kann“, so Stötzel. Nachdem Kocak mit einem 25-Meter-Freistoß Richtung Winkel am glänzend reagierenden Dennis Katz gescheitert war (15.), traf...
weiter lesen

[Senioren] FC Hilchenbach gibt Führung aus der Hand

Kreisliga A – 18.Spieltag SG Niederlaasphe/Laasphe – FC Hilchenbach 2:2 (0:1) Starke Moral bewiesen die Wittgensteiner, denn Hilchenbach führte durch Burak Erdem (16.) und Fabian Schmitt (54.) bereits mit 2:0. Ludwig Seibel (67.) und Mohammed Schwan (71.) sorgten aber noch für den Ausgleich. „Eigentlich hätten wir sogar drei Punkte verdient gehabt, denn das war eine richtig gute Leistung meiner Mannschaft. Allein in den ersten Halbzeit hatten wir vier hundertprozentige Chancen“, sagte SG-Spielertrainer Martin Uvira. (Siegener Zeitung)...
weiter lesen

[Senioren] Testspiele Wintervorbereitung 2017

22.02.2017: SV Brachthausen/Wirme – FC Hilchenbach II 6:2 (4:1) Aufstellung: Roman Burbach – Nils Mattusch, Eike-Kristof Stolzenburg, Luca Tassone (46. Justin Denker), Dario Grünberg, Nijasi Tika, Maximilian Stahl, Kevin Hammes, Stefan Lischka, Gaetano Romano, Julian Hille Tore: 1:0 (4.), 2:0 (14.), 3:0 (18.), 3:1 Dario Grünberg (27.), 4:1 (37.), 4:2 Nijasi Tika (49.), 5:2 (79.), 6:2 (87.) 19.02.2017: FC Hilchenbach – VfL Bad Berleburg 0:4 (0:2) Aufstellung: Dennis Katz – Michael Hassel, Adrian Klein, Tobias...
weiter lesen

[Senioren] FCH verabschiedet sich mit Sieg in die Winterpause

Kreisliga A – 17.Spieltag FC Hilchenbach – VfL Klafeld-Geisweid 2:0 (1:0) „Klafeld hat nicht wie eine Mannschaft gespielt, die nur 3 Punkte auf ihrem Konto hat“, zollte Hilchenbachs Trainer Eberhard Stötzel den Gästen ein Lob. „Sie hatten gutes Tempo im Spiel und die ein oder andere gute Torchance – zwei Treffer hätten sie eigentlich erzielen müssen. Ab Mitte der zweiten Hälfte mussten sie aber ihrem hohen Tempo Tribut zollen, da kam dann außer einer Kopfballmöglichkeit, die...
weiter lesen

[Senioren] FCH mit deutlicher Niederlage in Neunkirchen

Kreisliga A – 16.Spieltag SpVg. Neunkirchen – FC Hilchenbach 4:1 (0:0) „Die Revanche für unsere 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel ist uns gelungen“, konstatierte Neunkirchens Trainer Sascha Lichtenthäler. „Wir waren schon in der ersten Halbzeit klar besser und hatten vier gute Torchance. Hilchenbach war indes nur sporadisch gefährlich und hatte zwei Möglichkeiten, die aber nicht so gefährlich waren“, fasste Lichtenthäler die torlosen ersten 45 Minuten zusammen. „Die ersten 15 Minuten nach der Pause waren dann eine Fortsetzung...
weiter lesen

[Senioren] FCH spielt erneut Remis

Kreisliga A – 15.Spieltag TuS Alchen – FC Hilchenbach 1:1 (0:1) „Alles in allem geht das Unentschieden in Ordnung“, meinte Aachens Trainer Fabian Wüst. „Wir hatten zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber Hilchenbach war durch Konter stets gefährlich. Und wenn man dann erst kurz vor Schluss zum Ausgleich kommt, muss man mit dem einen Punkt zufrieden sein“, so Wüst. Hilchenbach war bereits nach neun Minuten durch Johannes Galinski in Front gezogen, ehe Philipp Vogelsang den Hausherren noch...
weiter lesen

[Senioren] Erste erkämpft sich einen Punkt / Zweite mit wichtigem Sieg

Kreisliga A – 14.Spieltag FC Hilchenbach – SV Germania Salchendorf 2:2 (0:1) „Meine Mannschaft hat sich für die 1:8-Klatsche in Deuz gut rehabilitiert, jetzt können wir das abhaken und wieder den Blick nach vorn richten“, nahm Hilchenbachs Trainer Eberhard Stötzel als wichtigste Erkenntnis aus dem 2:2 mit. „Das war meines Erachtens ein richtig gutes A-Liga-Spiel, das rauf und runter ging und neben großem Kampfgeist auch spielerische Akzente geboten hat. Salchendorf 2. ist als spielstarke Mannschaft bekannt,...
weiter lesen

[Senioren] Negativtrend setzt sich weiter fort

Kreisliga A – 13.Spieltag TuS Deuz – FC Hilchenbach 8:1 (4:0) Wir hatten zwar einige Ausfälle zu beklagen, aber das, was meine Mannschaft hier auf den Platz gebracht hat: Hut ab“, freute sich der Deuter Trainer Alexander Müller. „Da waren richtige schöne Spielzüge dabei, das konnte man sich sehr gut ansehen. Und auch, wenn es bei einem 8:1 vielleicht blöd klingen mag: Wir hätten sogar noch höher gewinnen können.“ Den reichen Treffersegen teilten sich Jan Vitt...
weiter lesen