Startseite

[Junioren] B-, C2- und D2-Junioren mit verdienten Siegen vor Osterpause

A-Junioren vs. Spfr. Eichen-Krombach 3:4 (0:1)   JSG Bad Berleburg-Edertal vs. B-Junioren 1:4 (1:1) Siehe letzter Bericht: „B-Junioren des FC Hilchenbach bedanken sich beim KJA für die geschenkte Meisterschaft“   C1-Junioren vs. 1.FC Dautenbach 4:3 (2:1) Am Anfang war es mal wieder ein abtasten, um zu sehen wie der Gegner steht. Wir hatten in der Anfangszeit auch ein paar Möglichkeiten, kamen aber nicht richtig durch. In der 14. Minute setzte sich Noah dann durch und machte das verdiente 1:0. Danach...
weiter lesen

[Senioren] Zweite mit wichtigen drei Punkten im Abstiegskampf // Erste unterliegt TuS Alchen mit 1:3

FC Hilchenbach vs. TuS Alchen 1:3 (0:1) „Hier hat definitiv die bessere Mannschaft verloren“, bedauerte Hilchenbachs Trainer Nermin Adzovic. „Meine Mannschaft hat ein super Spiel gemacht, aber leider die Torchancen nicht genutzt. Alchen hat vielleicht vier Mal im gesamten Spiel auf unser Tor geschossen und drei Mal nach Standardsituationen getroffen.“ Das 0:1 durch einen 25-Meter-Freistoß von Daniel Klöckner (45.) egalisierte Mert Erdem (72.), doch Alchen schlug durch Michael Müller (75.) und Marvin Otto (83.) doppelt zurück. (FuPa Südwestfalen / Siegener...
weiter lesen

[Junioren] B-Junioren weiter ohne Punktverlust // D1-Junioren gewinnen vereinsinternes Duell gegen D2-Junioren

SpVg. Niederndorf vs. A-Junioren 1:7 (0:3)   B-Junioren vs. Red Sox Allenbach 4:0 (2:0)   JSG Feudingen-Laasphe-Niederlaasphe-Puderbach vs. C1-Junioren 7:1 (5:1)   C2-Junioren vs. SG Siegen-Giersberg II 3:2 (2:1) Die Spiele gegen die SG Siegen-Giersberg versprechen immer eine gewisse Spannung und knappe Ergebnisse und so sollte es auch bei diesem vorgezogenen Spiel in Hilchenbach sein. Das Hinspiel im November 2018 ging mit 1:1 aus. Um 18:15 ertönte der Anpfiff durch die Winterbach und vom Anstoß an war die Spannung zu...
weiter lesen

[Junioren] Torwarttraining mit Alex Bülow (TuS Erndtebrück)

Ein besonderes Ereignis durften am 21.3.2018 vier junge Torhüter des FC Hilchenbach erleben. Theo Schlingmann, der sportliche Leiter für die A- und B-Jugend und Torwarttrainer der A-Jugendtorhüter, konnte durch seinen langjährigen Kontakt zu Alex Bülow, vom TuS Erndtebrück, für dieses Event gewinnen. Alex Bülow, bis zur C-Jugend selbst Torwart beim FCH, danach Sportfreunde Siegen, Viktoria Köln und nun Torhüter der 2. Welle des TUS Erndtbrück hatte sich sofort bereit erklärt, unseren Burschen in einer Sondereinheit mal zu zeigen, wie ein...
weiter lesen

[Senioren] Erste gewinnt Dank starker Leistung spät mit 4:3 in Geisweid // Zweite unterliegt Allenbach im Derby

VfL Klafeld Geisweid vs. FC Hilchenbach 3:4 (1:0) „Wir haben nicht ansatzweise das gespielt, was wir uns vorgenommen hatten. Vorne haben wir viele Chancen liegenlassen, hinten katastrophal verteidigt. Ein großes Lob an die Hilchenbacher, die nie aufgegeben und gut gekontert haben, aber aus unserer Sicht war das total unnötig“, ärgerte sich Klafelds Spielertrainer Steffen Öhm. Der VfL führte durch Justin Groos (20.) und Sascha Kocher (72./81.) drei Mal, doch Hilchenbach hatte dank Mert Erdem (51.), Tristan Juksaar (75./90.) und Tom-Fabian...
weiter lesen

[Junioren] C2-,E- und F-Junioren erfolgreich – Rest lässt Punkte liegen

A-Junioren vs. JSG Salchendorf-Deuz-Netphen 2:3 (1:2)   C1-Junioren vs. JSG Wilnsdorf-Obersdorf-Wilden 1:1 (0:1) Heute mal ein Heimspiel bei trockenem Wetter. Zu Beginn waren beide Mannschaften etwas verhalten in ihrem Spiel, wobei die Vorteile eher bei den C1-Junioren lagen. Ab der 10. Minute fingen die Hilchenbacher an, ihr Offensivspiel zu forcieren und kamen auch zu einigen Chancen. Der Druck auf die Abwehr der JSG wurde immer stärker, führte aber zu keinem Erfolg. In der 21 Minute nutzen die Gäste einen Abwehrfehler...
weiter lesen

[Senioren] Sechs Punkte und 10:2 Tore für Erste & Zweite

FC Hilchenbach vs. SpVg. Anzhausen/Flammersbach 6:1 (2:0) „In den ersten zehn Minuten hatte der Gast mehr vom Spiel, da hat unser Torwart Markus Weber einen Rückstand verhindert. Danach war das eine Bombenmannschaftsleistung von uns. Die Jungs haben die Zweikämpfe angenommen, große Leidenschaft gezeigt und waren effizient im Abschluss. Der Zusammenhalt im Team ist klasse, jetzt haben wir uns endlich mal für den Trainingsfleiß belohnt“, freute sich Hilchenbachs Co-Trainer Sven Wojda. Tristan Juksaar (16.), Julian Hille (27.), Tom-Fabian Sabel (52.), Ole...
weiter lesen

[Junioren] C1-Junioren mit spätem, aber verdientem Sieg // Mühe der A-Junioren nicht belohnt

JSG Dielfen-Weißtal vs. A-Junioren 3:2 (2:2) Zum ersten Spiel der Rückrunde ging es für unsere A-Junioren zum Tabellenführer nach Weißtal, wo die JSG Dielfen-Weißtal wartete. Am heutigen Tage wollte man den Tabellenführer ärgern, was von Beginn an gut gelang. Schon nach nur drei Spielminuten gab es die erste gefährliche Aktion der Hilchenbacher, indem Max Baumgärtel den Ball in die Mitte auf Julius Helmes brachte, welcher den Ball allerdings unglücklich an den Pfosten setzte. Diese Aktion war aber auch der Weckruf...
weiter lesen

[Senioren] Keine Punkte im 1.Pflichtspiel 2019

SG Mudersbach/Brachbach – FC Hilchenbach 7:1 (4:1) Die ersten zehn Minuten haben wir komplett verschlafen, standen immer zu weit weg von den Gegnern“, berichtete SG-Betreuer „Ede“ Lück. „Mit der ersten guten Torchance, die Marcel Farnschläder noch nicht verwerten konnte, wurde es dann besser. Mit zunehmender Spieldauer hat das Spiel dann den von uns erhofften Verlauf genommen“, so Lück. Durch einen von Mert Erdem verwandelten Foulelfmeter (10.) war Hilchenbach zunächst in Front gezogen. Großen Anteil am Umschwung hatten die jeweils dreifachen...
weiter lesen

[Junioren] C2-Junioren gewinnen „Krimi“ mit 1:0 // A-Junioren mit erstem Sieg seit November

SV Setzen vs. A-Junioren 0:2 (0:1) Nachdem unsere A-Junioren das erste Pflichtspiel im Jahr 2019 mit 1:3 verloren, ging es am 9. Spieltag der Kreisliga A zum SV Setzen, bei welchem sich der FC Hilchenbach die letzten Jahre des Öfteren schwer tat. Dies wollten die A-Junioren nun ändern und man übernahm von Beginn an das Kommando und erspielte sich einige Großchancen, die jedoch meist nicht in Tore umgemünzt werden konnten. Es dauerte bis zur 18. Spielminuten, ehe die Hilchenbacher in...
weiter lesen